Dr. Klaus Heer

Blick vom 12. August 2017
Stacks Image 93543

«Ein gutes Paar startet immer wieder neu»

INTERVIEW: FLAVIA SCHLITTLER
Worin sehen Sie das Positive für ein Paar, das das Eheversprechen erneuert?
Klaus Heer: Ein gutes Paar erkennt man daran, dass es immer wieder neu startet. Es fragt sich immer wieder, ob der Beziehungskurs der letzten Zeit noch stimmt. Oder ob es einen korrigierenden Neustart nötig hat. Ein wirksames erneuertes Eheversprechen ist viel nüchterner als das Original.

Wo liegen die Tücken?
Wenig ergiebig ist es, das alte einfach aufzuwärmen. Sich neuerlich zu versichern, man wolle sich treu bleiben «bis dass der Tod ...» – bringt ausser vagen romantischen Anwandlungen so gut wie nichts. Leerformeln werden nicht voller, wenn man sie wiederholt.
Nur eine Illusion?
Liebe und Partnerschaft verändern sich laufend. Auch weil die beiden Menschen nie die gleichen bleiben. Das Eheversprechen schlicht zu «erneuern» ist dann nichts weiter als eine hohle Beschwörung, dass doch bitte alles so bleiben möge, wie es immer war. Doch Veränderung und Wachstum lassen sich nicht aufhalten.

Woran liegt es, ob es hält oder nicht?
Die Liebe nimmt ihren eigenen Lauf. Es hält dann, wenn das Paar gemeinsam das Ruder übernimmt.
Dr. Klaus Heer: Psychologe – Paartherapeut – Autor  © 2017