Dr. Klaus Heer

Blick am Abend vom 15. Mai 2018
Nachgefragt
Stacks Image 93981

«Viele Hochzeiten sind Anlass für Ehe-Krisen»

Bereits vor der Hochzeit geht bei Harry und Meghan alles drunter und drüber. Macht eine Ehe bei dieser schwierigen Familienkonstellation überhaupt noch Sinn?
Viele Hochzeiten sind Anlass für die erste Ehekrise des «glücklichen» Paares. Nur steht das meist nicht in der Zeitung.

Welche Probleme werden auf das Paar zukommen, wenn man gegen die Familie heiratet?
Richtig haarig wird es für Meghan und Harry dann, wenn sie sich paarintern in die Haare geraten wegen ihrer strapaziösen Familie.

Ist das alles?
Für viele Paare ist das zu viel! Bedingungslose Paar-Solidarität kann extrem dornig sein. Das nennt man volkstümlich «Liebe».

Können Sie den beiden einen Tipp geben?
Wenn sie sich lieben, brauchen sie keinen Tipp. Wenn nicht, ist auch der beste Tipp wahrscheinlich für die Katz.
Dr. Klaus Heer: Psychologe – Paartherapeut – Autor  © 2018