Dr. Klaus Heer

20minuten vom 17. Juli 2012
Stacks Image 94191

«Sicher sein, dass beide wirklich voll und ganz Ja sagen»

Klaus Heer, was finden Frauen an Sadomaso-Spielen sexy? Das Gleiche wie Männer, entweder in der dominanten oder in der devoten Rolle. Beides sorgt für intensive Beziehungserlebnisse und Gefühle – vorausgesetzt natürlich, man mag den scharfen Charme des Quälens oder Gequältwerdens.

Feministinnen ist «50 Shades of Grey» aber ein Dorn im Auge. In der Sexualität hat nur Unrecht, wer dem anderen gegen dessen Willen etwas antut. In dem SM-Wälzer ist das nicht der Fall. Dort ist ein heisses Spiel um glühende Anziehung im Gang. Also kein Grund zur Aufregung.

Kann die plötzliche BDSM-lust eine Beziehung zerstören?
Nein. Nichts, was beiden Partnern Lust macht, gefährdet eine Beziehung – im Gegenteil. Allerdings ist nicht immer ganz sichergestellt, dass beide wirklich voll und ganz Ja sagen zu einem derben Sexspiel. Jeder Druck verdirbt die Liebe. Hal *Klaus Heer ist Paartherapeut.
Dr. Klaus Heer: Psychologe – Paartherapeut – Autor  © 2017