Dr. Klaus Heer

Pressestimmen

SZENE Hamburg April 2006
Neue Luzerner Zeitung vom 19.01.2006
Sonntags Zeitung vom 27.11.2005
Blick vom 08.12.2005 (10 Tipps für eine gute Beziehung | Die 10 Beziehungs-Killer)
Blick vom 30.11.2005 (Artikel | Kritik)
Der Spiegel 50/2005
Der Landbote vom 24.12.2005

«Während Sartres Protagonisten zur Gemeinschaft verdammt sind, haben Heers Chat-Partner ihre Hölle selbst gewählt. Das ist das Verstörende an diesen lakonischen Dokumenten des Scheiterns.» DER SPIEGEL, 50/2005

«Keine Frage: Das Resultat befriedigt die Neugier am Intimen. Das Buch wird sein Publikum finden. Was nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass “Paarlauf” auch ein zynisches Werk ist. Im Nebel der 14 Beziehungsschicksale gibt Heer dem Leser keinerlei Orientierungshilfen. Autor und Leser irrlichtern quasi Hand in Hand ziellos durch den Morast der alltäglichen Beziehungskatastrophen.» Blick, 8. Dezember 2005

«Fazit: Ist der Reiz des Voyeuristischen erst einmal verflogen, beginnt auch beim Leser die Selbstreflexion. Und der Gang aufs Glatteis.» Berner Bär
Dr. Klaus Heer: Psychologe – Paartherapeut – Autor  © 2017